CDU, Grüne und FDP bedauern Rückzug von Geerdes / "Wünschen ihr von Herzen alles Gute"

„Leider habe ich mich in den vergangenen Tagen gezwungen gesehen, von meiner Kandidatur als Bürgermeisterin für Bad Bentheim aus gesundheitlichen und privaten Gründen abzusehen“, erklärt Kathrin Geerdes. „Ich bedauere das insbesondere auch, weil ich in den vergangenen Monaten viele nette und interessante Menschen kennengelernt habe und ich mich sehr gerne für meine ehemalige Heimatstadt engagiert hätte." CDU, Grüne und FDP in Bad Bentheim erklären in diesem Zusammenhang: „Wir haben großen Respekt vor dieser sicherlich nicht einfachen Entscheidung und wünschen ihr von Herzen alles Gute. Gleichzeitig bedauern wir sehr, dass sie uns als Kandidatin für einen Neuanfang im Bad Bentheimer Rathaus nicht mehr zur Verfügung steht. Wir werden jetzt in Ruhe weitere Optionen bedenken und besprechen.“