Hermann Poorthuis ist neuer Vorsitzender

14. Juni 2021

Hermann Poorthuis ist neuer Vorsitzender der CDU Bad Bentheim. Er folgt auf Marcel Speker, der aus beruflichen Gründen nicht erneut für den Vorstand kandidierte. Das hat die Mitgliederversammlung der CDU jetzt einmütig entschieden. Zum ersten Mal seit einem Jahr trafen sich die Christdemokraten wieder in einem nicht virtuellen Rahmen – unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln fand die Veranstaltung in der Schürkamphalle statt.

Als stellvertretende Vorsitzende stehen Poorthuis Dr. Susanne Veenker, Hidde Olde Olthof und Heiner Willenborg-Plettenberg zur Seite. Schatzmeister ist Rainer Welmer, Schriftführerin Helena Hoon. Als Mitgliederbeauftragte wurde Hanna Werning wiedergewählt. Als Beisitzer komplettieren den Vorstand Heiner Beernink, Heinrich von Brockhausen, Heidrun Euskirchen, Adele Januschewski,  Rainer Middelberg, Hans-Gerd Sanders, Stephanie Siegmar, Dirk Stemberg-Deters und Focko Wintels.

Hermann Poorthuis machte gleich deutlich, wo er die Schwerpunkte für die kommenden Monate sieht: „Die Kommunalwahl und die Bundestagswahl im Herbst werden unsere ganze Kraft und Aufmerksamkeit benötigen. Wir haben sehr gute Ausgangspositionen für beide Abstimmungen." Insbesondere bei der Kommunalwahl sieht Poorthuis die CDU mit der Bürgerliste gut aufgestellt: „Wir machen zur Ratswahl mit unserer Bürgerliste ein überzeugendes personelles Angebot. Das verstehen wir auch und gerade als Gegengewicht zu Bürgermeister Volker Pannen. Angesichts der Tatsache, dass wir von einem eigenen Bürgermeister-Kandidaten absehen mussten, gewinnt die Ratsmannschaft an Bedeutung." Auf der Bürgerliste kandidieren 26 Personen – CDU-Mitglieder und parteilose Kandidaten.

Facebook

Wir in Bad Bentheim

14188646_1165147100209940_5092411631264830148_o l1240424-kl 14291758_1167718589952791_8365772320674407684_n img_6477