Kethorn und Hilbers bei der vierten Kurzfilmnacht

 BAD BENTHEIM. Rund 500 Menschen, unter ihnen Landrat Friedrich Kethorn und der Landtagsabgeordnete Reinhold Hilbers (beide CDU),  erlebten am 22. Januar 2011 im Forum an der Professer-Prakke-Straße die vierte Kurzfilmnacht des Burg-Gymnasiums Bad Bentheim.  Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs Journalismus aus den Jahrgangsstufen 12 und 13 präsentierten sieben Kurzfilme, z.B. zu den Themen „Altenpflege“, „Wahre Liebe“ und „Seniorensport“.  Die Moderation übernahmen Nadine El-Shoura und Eike Teibl.  Für musikalische Unterhaltung sorgten die Band „The Redphones“ und die „Muscial Generation“ aus Nordhorn.