Wenig Rücksicht auf Landwirte

Nordhorner Weg

 

Der Vorsitzende der Bad Bentheimer CDU,  Andre Holke, hat die Haltung von SPD und "Grünen" zum Nordhorner Weg kritisiert. Durch ihren Mehrheitsbeschluss, den Landkreis um Abstufung zur Gemeindestraße zu bitten, verschenke die Stadt mindestens zwei Millionen Euro.  Außerdem sei die Entscheidung, den Nordhorner Weg im außerörtlichen Bereich in Waldseite lediglich auf eine Breite von 5 m zu bringen und den Unterbau nicht in den best möglichen Zustand zu versetzen, schädlich für den landwirtschaftlichen Verkehr. Dessen Fahrzeuge benötigten mehr Breite und einen besseren Unterbau. SPD und "Grüne" hätten wenig Rücksicht auf die Landwirte genommen, sagte Andre Holke. Dies sei bedauerlich.